Lesehilfe

Die einstige Rollbarriere. Wo heute die Eisenbahnbrücke über die Baselstrasse geht. (Stadtarchiv Luzern)

«Grabe, wo du stehst» – 25 Jahre UntergRundgang

Ein Vierteljahrhundert gibt es sie inzwischen, die sogenannten UntergRundgänge, sozialgeschichtliche Führungen durch das Luzerner Untergrundquartier. Was 1995 mit einem ersten Rundgangsprojekt begann, wird nach sieben verschiedenen Programmen, etlichen Publikationen und weiteren Kooperationsprojekten selber zum Stoff für einen Damals-Blog von UntergRundgänger Urs Häner.

Weiterlesen »«Grabe, wo du stehst» – 25 Jahre UntergRundgang