stadtraumeroberung

Die vollendete St.-Karli-Brücke voll mit farbiger Wolle und viel Besuch (Bild: zvg)

Die wollene Utopie auf der St. Karli-Brücke

Ein multikultureller Hotspot

Im Oktober 2015 war es so weit: Die St. Karli-Brücke, die den schattigen Untergrund mit dem sonnigen Bramberg verbindet, war in ein buntes Wollkleid gehüllt. Die Aktion der katholischen Kirchgemeinde St. Karl passt gut zum Multikulti-Quartier. Denn die grauen Geländerstäbe waren nun mit den Farben der Fahnen von 30 Nationen eingehüllt.

Weiterlesen »Die wollene Utopie auf der St. Karli-Brücke